Auf deutsch

Witnessed ist eine englischsprachige Buchreihe geschrieben von Schwarzen Autor_innen und herausgegeben in Kooperation zwischen edition assemblage und Sharon Dodua Otoo.

In dieser Kollektion fiktionaler und nichtfiktionaler Arbeiten geben Autor_innen der afrikanischen Diaspora, die in Deutschland leben (oder gelebt haben) und in englisch-sprachigen Ländern lebten (oder leben) Zeugnis über die Erfahrung in Deutschland Schwarz zu sein - der Blick wird umgedreht.

Die Reihe umfasst aktuell folgende Formate:
  • Anthologie
  • Theaterstücke
  • Fotoband
  • Kurzgeschichten

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Autor_innen!
Besonders würden wir gerne folgende Formate in Witnessed veröffentlichen:

  • Romane/Novellen
  • Gedichtbände
  • Biografien / Autobiografien
  • Essays
  • Graphic Novels

Die Autor_innen sind vielfältig hinsichtlich Gender, sexuelle Orientierung, politische Anschauung, Klasse, Religion, Nationalität, Illegalisations-Status, Beeinträchtigung.



Witnessed in der deutschsprachigen Presse:

2012
Bericht über Lesung in Münster am 6.12.12 "Kleines Buch der großen Visionen"  (Dez.) - Münsteraner Zeitung

2013
Interview mit Sharon Dodua Otoo "Pippi und der Kolonialismus" (Feb.) - taz

Artikel von Sharon Dodua Otoo "Correct me if I am (politically) wrong" (Mar.) - Linksnet

2014
Interview mit Nzitu Mawakha und Sharon Dodua Otoo "Daima. Images of Women of Colour in Germany" (Feb.) - rbb Kulturradio

Interview mit Nzitu Mawakha und Sharon Dodua Otoo "Sie sind nicht nur weiß..." (Feb.) - Migazin

Interview mit Nzitu Mawakha und Sharon Dodua Otoo "Schwarz sein ist auch deutsch sein" (Feb.) - LoNam

---

Besuchen Sie die ISD Webseite für weitere deutschsprachige Informationen über die Schwarze Community in Deutschland.

Hier ist eine kleine Auswahl an deutschsprachige Literatur von Schwarzen Autor_innen.